Drucken E-Mail

_______________________________________ VITA

Vita





1959 geboren in Münnerstadt/Ufr.
1980

Abitur

1983-1990     Studium Freie Kunst (Malerei) an der GH Kassel bei Prof. Lobeck
1990 Arbeitsstipendium der Firma Braun
1987-1990 Mitherausgeberin der Künstlerzeitschrift Entr’opium
1989-1998 Mitarbeit Produzentengalerie Kassel
1990 Kulturförderpreis der Stadt Kassel (Produzentengalerie)
1992 Kasseler Kunstpreis (Produzentengalerie)
1996 Paul-Dierichs-Preis (Produzentengalerie)
2000 Förderung durch die Dr. Wolfgang Zippel Stiftung, Kasseler Kunstpreis
2006 Förderung durch die Dr. Wolfgang Zippel Stiftung, Kasseler Kunstpreis
2001-2008 Mitarbeit Galerie Melchior, Kassel
 

 

 

lebt und arbeitet in Saarbrücken/Püttlingen


 

__________________Arbeiten in öffentlichem Besitz:


  • Finanzamt Bad Kissingen, 1999
  • Artothek Kassel, 2000 und 2006
  • Staatliche Museen Kassel, Neue Galerie 2001
  • FIDUCIA KASSEL AG, 2002